Torsten Herbst - Neue Kraft für Sachsen
Herbst Torsten Herbst - Neue Kraft für Sachsen
mailDrucker

Widerstand gegen Behörden-Umzug in Sachsen wächst - Klage erwogen

(07.06.2011) 

Die Leipziger Volkszeitung berichtet über den Widerstand gegen den geplanten Behörden-Umzug im Rahmen der Staatsmodernisierung.

Dabei äußert sich Torsten Herbst: „Diese wichtige Entscheidung bleibt dem Gesetzgeber überlassen. Auch der Rechnungshof arbeitet nicht über dem Gesetz, sondern auf der Grundlage eines Gesetzes.“

Außerdem erinnert er an das Ziel der regionalen Ausgewogenheit von Behördenstandorten.

Der komplette Artikel ist nachzulesen auf lvz-online.